Herzlich willkommen bei der Hallertauer Bio Anguszucht
Spezialitäten von Bio Angus Färsen - auf der Weide geschlachtet - und vieles mehr

Angus - grundsätzlich mit die beste Fleischqualität - als Bio Angus Färse noch besser

Grundsätzlich besticht Angusfleisch durch Marmorierung, Feinfasrigkeit, Geschmack und Zartheit und ist somit in in Bezug auf die Fleischqualität den meisten Rinderrassen genetisch überlegen. Aus unserer Sicht erreichen nur wenige Rinderrassen diese Qualität. 

Deutlich wird das vor allem in der Gastronomie. Wenn ein Gastronomie Angusfleisch anbietet, dann steht das meistens auch auf der Speisekarte und ist meistens auch teurer. Und beides hat seinen Grund, Qualität hat seinen Preis. 

Trotzdem sind auch innerhalb der Rasse Angus geschlechtsspezifische Qualitätsunterschied erkennbar. Weibliche Rinder sind in Bezug auf die von uns verfolgten Qualitätsgründen noch besser als Ochsenfleisch. Jung- und Altbullenfleisch (Unterschied ist das Lebensalter von 24 Monaten) erfüllen nicht ansatzweise unsere Qualitätsanforderungen in der Direktvermarktung.

Details zu unseren Schlachttieren finden Sie hier.


0633