Hallertauer Bio Angus Rinder
Spezialitäten von Bio Angus Färsen - auf der Weide geschlachtet - und vieles mehr

Absatzschwerpunkt Bio Angus Färsen und die Spezialitäten Jung- und Altkuh

Transparenz gehört zu unserem obersten Gebot. Deshalb veröffentlichen wir Bilder mit Detailangaben vom nächsten Schlachttier, diese finden Sie hier. 

In der Direktvermarktung konzentrieren wir uns auf weibliche Rinder und vor allem Bio Angus Färsen:


Aus folgenden Gründen vermarkten wir keine

  • Kälber, weil wir - obwohl Rinder grundsätzlich Nutztiere sind - moralisch keine Rinder im Alter von bis zu 7 Monaten (Definition des Alters für Kälber) schlachten wollen. Unser Rinder erreichen mit ca. 22 Monaten die Schlachtreife. 
  • Jung- und Altbullen, weil männliche Rinder genetisch bedingt unseren Qualitätskriterien nicht genügen
0525